la ville rose

réveiller et regarder un lever de soleil
il est encore tôt
nous allons à la centre-ville
on commande un café
et regarde les gens
lentement les maisons rouges sont baignées de lumière
nous ne sommes pas loin de la grande place devant la mairie
mais nous voulons découvrir les petites ruelles
et trouver les magasins que personne ne connaît
l'odeur des fleurs et toutes les violettes
seulement quelques personnes ici, pas trop
tellement parfait
on s'assied devant la fontaine
et regarde la ville rose
Text über die südfranzösische Stadt Toulouse, entstanden Juli 2020

Autor: Vanessa-Joelina Röser

17-Jährige Schülerin und Hobby-Poetin aus Leidenschaft, inspiriert von Musik, Filmen, vergangener Zeit und vielem mehr. Meine Texte drehen sich um unsere verrückte, wunderschöne Welt, und alles was so in meinem Leben und Kopf passiert. Viel Spaß beim Lesen und Eintauchen in meine Gedanken :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.